Blickwinkel
DE | FR
Aktuelles
2/5
  • 24.Januar 2014 | 17:05 Uhr

    Stellwerk-Ersatz BOB Lütschental, Burglauenen, Schwendi

    Im Rahmen des Ersatzes der alten Stellwerk-Anlagen bei den Berner Oberland Bahnen baute BÄR Bahnsicherung zwischen 2011 und 2014 drei neue Stellwerke zwischen Zweilütschinen und Grindelwald. Die Arbeiten umfassten die Planung, PGV-Dossier, Projektierung und Werkprüfung der neu erstellten Domino-69-Anlagen. Die Montagearbeiten führten die BOB selber durch. Die Fernsteuerung sowie die Zugsicherung wurde direkt an den Hersteller vergeben. Über die ausgeführten Arbeiten wurde ein Sicherheitsgutachten durchgeführt. Mit der Inbetriebnahme des 3. Stellwerkes in Burglauenen Mitte 2014 kann dieses Projekt bald abgeschlossen werden. Der Ersatz dieser drei fast 50-jährigen Anlagen durch aktuellste Technik war ein spannender Auftrag für BÄR Bahnsicherung. In enger Zusammenarbeit mit der Bahn resultierte ein durchaus erfolgreiches Ergebnis.

    Weiterlesen
  • 10.Dezember 2013 | 18:18 Uhr

    Neue Sicherungsanlage beim Bahnhof Biberist, RBS

    Am 30. September 2013 wurde in Biberist Kanton Solothurn eine neue Doppelspur auf einer Länge von rund 1.8 km und ein komplett neuer Bahnhof in Betrieb genommen. BÄR war für die Projektierung des neuen Domino 69 Stellwerks, die Montage in der Innenanlage, die Werkprüfung, das Sicherheitsgutachten und die Inbetriebnahme verantwortlich. Insgesamt wurden 10 Hauptsignale, 6 Vorsignale, 2 Weichen, 6 Bahnübergänge (der grösste mit 8 Antrieben), 27 Isolierabschnitte und ca. 400 einzelne Relais eingebaut und geprüft. Dabei sind 5 Bahnübergangs- anlagen im Stellwerk Biberist  zentralisiert.  Das Projekt war  besonders herausfordernd, weil  die Perrons fahrtrichtungsabhängig versetzt sind und sich ein Bahnübergang dazwischen befindet. Alle Elemente der Innen- und Aussenanlage wurden werkgeprüft und begutachtet. Besonders spannend war es, den grösseren Bahnübergang mit 8 Antrieben zu prüfen. Zusätzlich wurde vom Gutachter eine gesetzkonforme Überprüfung von Funktionen auf der Anlage stichprobenartig durchgeführt. Nach der Begutachtung der werkgeprüften Sicherungsanlage hat der Gutachter „grünes Licht“ zur Betriebsaufnahme gegeben. All dies wurde in kurzer Zeit dank der guten Zusammenarbeit und dem Fleiss aller Beteiligten realisiert. Am 30. September, pünktlich um 5:18 Uhr wurde das Signal auf „grün“ gestellt und der erste Zug von Solothurn passierte den neuen Bahnhof.

    Weiterlesen
  • 19.Juli 2013 | 09:37 Uhr

    Kurs, Stellwerk Domino 69

    Angebote 2014 sind leider bereits ausgebucht. Die Termine 2015 stehen noch aus!KURSZIELEinführung in die Schaltungstechnik und den Aufbau des Stellwerks Do69. Vermittlung des notwendigen Wissens, um die Zusammenhänge der Stellwerkfunktionen zu verstehen und selbständig einfache Störungen am Stellwerk zu beheben.ZIELGRUPPE Stellwerk-Projektierer, evtl. stellwerksnahe Anlageplaner. Monteure, die im Störungsdienst eingesetzt werden. Mitarbeiter im technischen Dienst, die anspruchsvolle Aufgaben der Stellwerktechnik wahrnehmen. VORAUSSETZUNG Grundwissen in der Eisenbahnsicherung Kenntnisse der bahnspezifischen Relaisschaltungstechnik Mindestens ein Jahr Berufserfahrung in Stellwerktechnik THEORIE Prinzipien der Relais- und Grundschaltungen Grundaufbau des Stellwerks Do69 (Do55 ohne Rangierfahrstrassen) Steuerung der Weichen, Fahrstrassen und Signale Haltstellung und Auflösung von Signalen und Fahrstrassen Bedienungs- und Meldeeinrichtungen PRAXIS Aufbau im Relaisraum Bedienung und praktische Übungen Störungsbehebung (Schwerpunkt) Erweiterungen oder Themenschwerpunkte (bahnspezifisch) auf Anfrage UNTERLAGEN Jedem Teilnehmer wird eine ausführliche Arbeitsdokumentation abgegeben.DAUER3 Tage; 1 Tag Theorie, 2 Tage PraxisTEILNEHMERZAHLmaximal 6 Teilnehmer pro KursKURSDATEN 2014Theorie: offenPraxis: offenKURSORTTheorie: Fehraltorf oder OltenPraxis: Centre Loewenberg (SBB) (inkl. Übernachtung und Verpflegung)KOSTENCHF 2'400.-- p.P. exkl. MwStAUSKUNFT / ANMELDUNGAnmeldeformularTelefon: Frau Beatrice Lamprecht (+41 44 956 52 19)E-Mail: baerkursleitung@baer-ing.ch

    Weiterlesen

«Eisenbahn-Sicherungsanlagen von A bis Z»

Hintergrund Standard